Gewässer/Rheidter Laach


Unmittelbar vor dem Niederkasseler Stadtteil Rheidt im Landschaftsschutzgebiet liegender und durch die Rhein-Halbinsel Rheidter Werth gebildeter 2 - 3 m tiefer Altarm des Rheins mit einer Wasserfläche von ca. 4 - 5 ha. Durch rundum führende Fußgängerwege ist sie bestens erschlossen und bietet zahlreiche, gut erreichbare Angelplätze.

Fischbestand:

Rotaugen, Brachsen, Karpfen, Schleien, Aale, Zander, Barsche, Hechte u.a



 
   

     © 2017 peterKröniger V3.0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.